ABNOX AG

Halle 5 – Stand 5425




Produktübersicht

Manuelle Montagearbeitsplätze
  • Manuelle Montageeinzelarbeitsplätze
  • Halbautomatische Montagearbeitsplätze

Greifer und Spannsysteme
  • Spanneinrichtungen

Vergießen und Dosieren
  • Standard-Dosierzellen zur kundenspezifischen Prozessintegration
  • Dosieranlagen zum Fetten und Ölen
  • Komplette Dosierereinheiten
  • Materialversorgungen: Fasspumpen, Drucktanks, Förderpumpen
  • Dosierköpfe

Pneumatik, Hydraulik und Schmiertechnik
  • Druckluft-Wartungseinheiten
  • Schmiersysteme und Schmierstoffe

Produktneuheiten

ABNOX Materialdruckregler-Moduleinheiten

Der ABNOX Materialdruckregler MDR wird eingesetzt zum Reduzieren von Drücken sowie um die bei Kolbenpumpen auftretende Pulsation in der Materialförderung zu minimieren.

Mit den ABNOX Materialdruckregler-Moduleinheiten können die bewährten MDR-Materialdruckregler mit diversen Optionen wie Fettfilter, elektronischer Druckschalter mit Display, Entlüftungsmöglichkeit, Verteiler etc. erweitert werden.

Durch die Vormontage auf einer kompakten Platte entfällt der zusätzliche Installationsaufwand der einzelnen Komponenten.

ABNOX Materialdruckregler-Moduleinheiten
MDR-Moduleinheit mit elektronischer Druckschalter und Verteiler

Produktgruppe:

Pneumatik, Hydraulik und Schmiertechnik


Ansprechpartner

Herr Gerd Binder

+49 172 9789 599


ABNOX Pulsventil AXDV-P1 (V2.0)

Das neue elektropneumatische ABNOX-Pulsventil der Baureihe P1 ist ein extrem schnellschaltendes Hochleistungsventil zur berührungslosen Dosierung von mittel- bis hochviskosen Schmierstoffen.

Dieses Pulsventil ist mit einer Vollstrahl-Kurzdüse Ø 0.5 mm ausgerüstet. Düsen mit anderen Innendurchmesser sind als Option erhältlich. Je nach Düsengrösse können Materialien unterschiedlicher Viskosität verarbeitet werden.

Die Nadelfunktion ist: Öffnen durch Luftdruck / Schliessen durch Luft- und Federdruck.
Die Ansteuerung erfolgt über das in den Körper integrierte 5/2 Wege Magnetventil. Die kurzen Wege innerhalb des gesamten Luftversorgungsbereichs und das schnell schaltende Magnetventil mit bis zu 200 Schaltzyklen pro Sekunde, lassen sehr hohe Taktzahlen des gesamten Pulsventils zu.

Profitieren Sie von den folgenden Vorteilen:

• Einsetzbar für effizientes, berührungsloses Dosieren von Schmierstoffen
• Hohe Flexibilität dank austauschbarer Düse und Dosiernadel
• Breites Anwendungsspektrum von dynamischen Kleinstmengen bis zur strahlbildenden Dosierung
• Exakte Dosiervorgänge
• Hohe Dosiergenauigkeit
• Hohe Dosiergeschwindigkeit mit perfekt abgestimmten Dosiermengen
• Regulierbares Dosiervolumen
• Kompakte Bauform, dadurch bestens in jede Produktionsanlage integrierbar
• Geringes Gewicht, ideal für hohe Verfahrgeschwindigkeiten

ABNOX Pulsventil AXDV-P1 (V2.0)
Pulsventil AXDV-P1 (V2.0)

Produktgruppe:

Pneumatik, Hydraulik und Schmiertechnik


Ansprechpartner

Herr Michael Weber

+49 160 9255 2835


ABNOX Kartuschenpumpen AXCP1-S

Das Druckluft-Fettversorgungssystem AXCP1-S mit der kompakten Bauform ist die ideale und kostengünstige Lösung, um teure Schmierstoffe aus Kartuschen nach DIN1284 zu fördern.
ABNOX Dosierventile mit Handgriff können mittels eines Hochdruckschlauchs einfach, schnell und direkt an die Pumpe angeschlossen werden.
Optional kann die Kartuschenpumpe über ein elektrisch angesteuertes Wegeventil gestartet und gestoppt werden. Mit der ebenfalls optional erhältlichen elektrischen Leermeldung kann erkannt werden, wann die Kartusche gewechselt werden soll.

ABNOX Kartuschenpumpen AXCP1-S25-DIN1284 oder AXCP1-S60-DIN1284 zeichnen sich aus durch:

• Kompakte Bauform
• Förderung direkt aus Kartusche DIN1284
• Einfacher und rascher Kartuschenwechsel
• Lange Lebensdauer
• Mehrere Ausbauoptionen

ABNOX Kartuschenpumpen AXCP1-S
Kartuschenpumpe AXCP1-S25-DIN1284

Produktgruppe:

Pneumatik, Hydraulik und Schmiertechnik


Ansprechpartner

Herr Gerd Binder

+49 172 9789 599


ABNOX Luftblasendetektions-Station ADS

ABNOX Luftblasendetektions-Station ADS erkennt kleinste Luftblasen und schleust diese aus.

Die ABNOX Luftblasendetektion Station ADS ist ein System zur Erkennung und Ausschleusung von mit Luftblasen versetztem Medium. Durch den Einsatz des Systems kann eine kontinuierliche Mediumsabgabe sichergestellt werden, was zur Steigerung der Prozessfähigkeit bei der Auftragsqualität von Schmierstoffen führt.

Die ABNOX Luftblasendetektion Station ADS lässt sich einfach in bestehende hydraulische Versorgungssysteme (…sowohl fluidisch… als auch elektrisch / steuerungstechnisch) integrieren und ist intuitiv und einfach zu bedienen.
Durch einen zusätzlichen Passwortschutz lassen sich unbefugte Änderungen der Gerätekonfiguration verhindern.

Leistungsmerkmale ADS:

• Einfache Integrierbarkeit des Systems in bestehende Schmierstoffversorgungssysteme
• Einfache Anbindung an neue und bestehende Produktionsanlagen
• Kontinuierliche Überwachung des Mediums auf Lufteinschlüsse und Abgabe von Medium, unabhängig von der Luftblasenerkennung
• Erkennt kleinste Luftblasen ab Ø1,3 mm und schleust diese aus
• Grösse und Anzahl der Luftblasen werden überwacht
• Geringster Mediumverlust, da nur der Mediumteil ausgeschleust wird, der mit Luftblasen versetzt ist
• Integrierter Mediumspeicher für eine unterbrechungsfreie Versorgung, auch während des Ausschleusevorgangs und bei Gebindewechsel
• Überwachung von Prozessgrössen mit Schwellenwertdefinition und Meldung von Grenzwertüberschreitungen
• 3 frei konfigurierbare 24 VDC Digital Alarm Outputs für Fenster- und Einzelvergleiche verschiedener Prozessgrössen
• Einfache und intuitive Bedienung
• Bedienung und Parametrierung direkt am Bedienfeld (HMI) oder mittels Fernzugriff über
Bussystem oder DIO’s
• Harting-Stecker mit integriertem Bus- und Pneumatikanschluss
• Ethernet Bus mit MODBUS TCP-Protokoll: Alarmwerte auslesen und schreiben, Status der Alarmausgänge auslesen und aktual Werte der Prozessgrössen auslesen

ABNOX Luftblasendetektions-Station ADS
Luftblasendetektions-Station ADS

Produktgruppe:

Pneumatik, Hydraulik und Schmiertechnik


Ansprechpartner

Herr Michael Weber

+49 160 9255 2835


Zusatzinformationen


YouTube